Leistungen

Die Übernahme der Risikosteuerung der Kapitalanlagen bzw. der Aktiv-Passiv-Position inklusive Rahmenvorgaben (Angemessenheit der Anlagepolitik, Anlagerichtlinien, Arbeitsanweisungen) sowie der Kommunikation bilden den Kern unseres Dienstleistungsangebotes.

Ein Steuerungscockpit im Risikomanagementprozess

Braunschweig Advisors bietet individuelle Lösungen für institutionelle Kunden entlang der Wertschöpfungskette

  • im Risikomanagement
  • Asset Management
  • bei der Bereitstellung von Managementtools
  • sowie bei Übernahme von Risikomanagementleistungen an.

Vorteile eines professionellen Risikomanagements

  • Verbesserung der Geschäftssteuerung durch transparentes Risikomanagement
  • Strategische Steuerung der Eigenanlagen im Verhältnis zu den bilanziellen Hintergrundrisiken (Asset Allocation) und ökonomischen Risiken (ALM)
  • Verknüpfung von Risikotragfähigkeits- und Optimierungskonzepten
  • Regelmäßige Überprüfung der Optimierungsergebnisse und ggf. entsprechende Anpassungsempfehlung
  • Erfüllung aufsichtsrechtlicher Pflichten
  • Erstberatung

    Bei der Erstberatung unterstützen wir Sie einzeln oder in jedem Schritt bei der Erstanalyse Ihrer Risiko- und Tragfähigkeitslage. Quantifizierung der Risikopositionen         Analyse der Risikotragfähigkeiten Studie Asset-Liability-Management Ableitung Strategische Asset Allocation Definition Benchmark Konzept Erstellung Anlagerichtlinien Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Erfordernisse (z. B. R4/2011) Beratung bei aufbau- und ablauforganisatorischen Fragen.

  • Laufende Beratung

    Bei der laufenden Beratung unterstützen wir Sie regelmäßig im laufenden Risikomanagementprozess. Regelmäßige Beratungsleistungen Ausführliche monatliche Risikoberichterstattung Regelmäßige mehrdimensionale Steuerung Performanceberechnungen und -attributionsanalysen Fonds Jährliches Backtesting der Risikosteuerung Kommunikation der Risikoposition ggü. Geschäftsführung Kommunikation der Risikoposition ggü. Gremien Teilnahme und Vorbereitung der Anlageausschusssitzung Regelmäßige aufsichtsrechtliche Prüfungen

  • Outsourcing

    Aufgrund der Komplexität eines ganzheitlichen Kapitalanlagecontrollings hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren die Möglichkeit einer vollständigen Funktionsausgliederung nunmehr auch rechtlich fixiert. Neben der Übernahme einzelner Risikomanagementleistungen übernehmen wir für Sie den kompletten Prozess eines erfolgreichen Kapitalanlagemanagements. Über Kooperation mit der uns konzernverbundenen Nord LB (und weiteren verbundene Gesellschaften im Konzern) kann bei Bedarf die […]